Zukunft aktiv gestalten

Die Bedürfnisse unserer Kundschaft zu kennen und sie mit fortschrittlichen Lösungen zu versorgen, ist der Kern unserer DNA seit Firmengründung 1888. Wir sind Technologie- und Marktführer in der Herstellung von Maschinen und Anlagen in der Spinnereivorbereitung. Viele zukunftsweisende Entwicklungen mit Vorteilen hinsichtlich Qualität, Wirtschaftlichkeit und Bedienung sind zum Industriestandard geworden. Die in den letzten 15 Jahren hinzugekommenen neuen Geschäftsbereiche für Garnituren und Anlagen zur Herstellung von Nonwovens und Man-Made Fibres sind in unserer Gruppe ebenfalls zu einem wichtigen Bestandteil herangereift.

Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Generationenübergangs in unserem Unternehmen haben wir zum Jahresanfang 2018 die unternehmerische Verantwortung von der Geschäftsführung getrennt und sind als Delegierte der Gesellschafter in den neu geschaffenen Aufsichtsrat gewechselt. Hier werden wir mit unser Erfahrung dazu beitragen, unser Unternehmen mit der neuen Geschäftsführung im bewährten Stil weiter zu entwickeln. Auch bereiten wir heute schon die noch junge fünfte Gesellschaftergeneration auf die Übernahme von Verantwortung im Unternehmen vor.

Für unsere Kunden und Mitarbeiter bedeutet das: Die Kultur unseres unabhängigen Familienunternehmens bleibt erhalten und Trützschler wird auch zukünftig ein verlässlicher Partner und Arbeitgeber bleiben.


Heinrich Trützschler

Dr.-Ing. Michael Schürenkrämer