Kurskhimvolokno startet Trützschler- Extrusionslinien für technische Garne

Im Zuge eines strategisch ausgerichteten Modernisierungsprogramms erweiterte Kurskhimvolokno, ein großer, russischer Name im Bereich technischer Polyamid-Garne, seine Extrusionskapazität um mehr als 30%. Trützschler Switzerland erhielt auch dieses Mal den Zuschlag für die Implementierung des Projekts. Dieser Wiederholungsauftrag für eine größere Zahl von Trützschlers symTTec-Spinnpositionen zeugt von der langen und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

 

Die Garnqualitäten der neuen Anlage erfüllen die hohen Anforderungen von anspruchsvollen Endanwendungen wie beispielsweise Reifencord. Die Festigkeit der Garne erreicht 88-90 cN/tex, der Produktionsbetrieb läuft reibungslos mit hoher Effizienz und sehr geringen Abfallraten. Das hohe Qualitätsniveau der Garne versetzt Kurskhimvolokno in die Lage, neue Kunden zu gewinnen und seinen Marktanteil sowohl in Russland als auch weltweit weiter auszubauen.

 

 

Heated godets in the Kursk industrial yarn plant